MV Sai Mai Phuket - Tauchsafaris nach Burma Myanmar
 
 

 


Sonderangebote
MV Sai Mai

bitte hier klicken


 

PADI
Padi Ausbildung
Tauchausbildung

 


Tauchen Myanmar - Burma

Tauchen mit der Sai Mai von Thailand bis Myanmar Burma

Mit der MV Sai Mai bieten wir die Similan Inslen und Myanmar - Burma nur noch auf Charter Basis an. Für einzelreisende empfehlen wir tauchsafaris mit unserem Partnerschiff MV Giamani, die von November bis Ende April Similan Safaris anbietet.

Mehr zu: Tauchsafaris mit MV Giamani | MV Sai Mai Charter Anfrage

Das Mergui Archipelago in Burma Myanmar mit über 800 Inseln liegt ca. 200 km nördlich von Phuket entfernt. Über 50 Jahre lang waren die atemberaubenden Schönheiten im Süden Burmas dem Besucher verschlossen. Seit dem 17. Jahrhundert war das Archipelago vergessen, und heute ist es eine geheimnisvolle Inselwelt. Viele der Inseln in MManta Rochen in den Similan Inseln yanmar sind bis heute unentdeckt. Es ist ein Gebiet, das vollkommen unberührt von der Entwicklung der Zivilisation geblieben ist. Die einzigen Bewohner dieser Region sind die Seezigeuner, deren Lebensweise sich über viele Jahre nur ganz geringfügig geändert hat.
Da nur wenige Tauchboote Burma anfahren, gibt es garantiert kein Massentauchen Es ist als ob man in eine andere Welt vorgedrungen wäre. Man sieht entweder sehr wenige meist sogar gar keine Anzeichen von anderen Tauchern, während man mit dem Safarischiff von einem großartigen Tauchplatz zum anderen fährt.

High Rock ist ein großer Felsen der sofort durch einen alleinstehende Baum auffällt. An diesem Tauchplatz findet man etliche verschiedene Skorpionsfische. Wer in die unzähligen Spalten und Löcher schaut wird mit einem Blick auf ein Meer von Putzergarnelen belohnt. Wer ein gutes Auge hat, kann hier auch das eine oder andere Seepferd zu Gesicht bekommen.

Shark Cave besteht aus drei kleinen Inseln und ist der Höhepunkt für viele Taucher. Wie auch an einigen anderen Tauchplätzen des Mergui Archipelagos kann man am Shark Cave fast immer auf große Ammen Haie treffen. Diese findet man normalerweise in einer Höhle, deren Eingang im Nordwesten der kleinen Insel liegt und eine Tiefe von 5 - 16 m hat. Am Eingang der Höhle kann man häufig Graue Riffhaie kreisen sehen. Auch nutzen Barrakudas diesen Tauchspot regelmässig als Laichplatz, darum findet man sich hier häufig in einem riesigen Schwarm von Jung-Barrakudas wieder.Nacktschnecken Alarm!
Der einsam in der Andamanen See gelegene Black Rock ist bekannt für regelmäßige Sichtungen von Mobula Rochen und seinen größeren Artgenossen, den Manta Rochen. An der Nordwest Spitze des Tauchplatzes, unterhalb der 30 Meter Marke gibt es eine gute Chance auf riesige Schwarzpunkt Rochen die anmutig über die Felsen schweben und auch Leoparden Haie findet man hier regelmäßig. Im Süden findet man einen Teppich aus Anemonen und Weichkorallen. Auch ist es das zu Hause eines grossen ca. 1,5 m langen Barakudas, den man hier häufig beobachten kann, Auch Silberspitzen-, Schwarzspitzen- und Graue Riffhaie kreisen in 30 Metern Tiefe. South Twin teilt sich in drei Tauchstellen mit einer durchschnittlichen Tiefe von 16 Metern. Große Felsen, die mit Hartkorallen bewachsen sind, bieten ein Heim für das gesamte Spektrum tropischer Silberspitzen Hai auf den Burma Banks Fische. Draußen kreisen große Schulen von Barakudas, Jack- und Thunfischen im tiefen Blau. Das Plateau von North Twin Island beginnt in 20 Metern Tiefe und ist mit Unmengen farbenprächtiger Gorgonien bewachsen. Weisspitzenhaie und Barakudas begleiten den Taucher durch eine ungewöhnliche Unterwasserlandschaft.   
Wester Rocky
ist ein Unterwasserriff, welches von 20 Metern bis auf 40 Metern abfällt. Weisspitzenhaie und große Rochen schwimmen zwischen den geometrisch geschnittenen Felsbrocken. Northern Rocky ist einer der Spitzentauchplätze in Myanmar - Burma für Großfisch-Action. Graue Riffhaie u. Schwarzspitzenhaie sind fast immer vorhanden. Riesige Barsche schwimmen im Glanz bunter Schwämme und Fächerkorallen.

Links zu Reiseberichten mit der MV Sai Mai:
http://www.taucher.net/edb/Burma___Thailand_o7507.html
http://www.taucher.net/edb/Burma___Myanmar__Tauchsafari_o3242.html
http://www.thailand.lehmanns-net.de/burma.htm
http://www.maier-priess.de/Fotoalbum/Urlaub/5burma2002/Burma.htm

Sai Mai - Termine und Preise
 

 

 
MV Sai Mai

Sollten Sie innerhalb 24 Stunden keine Antwort erhalten, Mail bitte nochmals senden

 



English Version of this Website