Tauchen mit MV Sai Mai Phuket - Tauchsafaris nach Burma Myanmar
 Tauchen
Burma Banks


 


Sonderangebote
MV Sai Mai

bitte hier klicken
 

 

Tauchen Burma Banks

Tauchen an den Burma Banks in Myanmar

Die Burma Banks sind eine Gruppe von Unterwassergebirgen, etwa 180 km nordwestlich der Similan Inseln. Mit umliegenden Tiefen von 300 Meter und Tauchplätzen zwischen 15-24 Meter waren die Burma Banks zum Tauchen eine Hauptattraktion für die Sichtung von Silberspitzenhaien.

In den vergangenen Jahren durch die zunehmende Fischerei sind die Burma Banks nicht mehr sehr attraktiv und viele Tauchschiffe fahren die weit abgelegenen Banks daher nicht mehr an. Die Tauchsafaris verbringen nun mehr Zeit an wesentlich besseren Tauchplätzen die man in Burma massenweise vorfindet.

Für einen Burma Tauchsafari Ablauf hier klicken


 
MV Sai Mai


 Anfragen

Sollten Sie innerhalb 24 Stunden keine Antwort erhalten, Mail bitte nochmals senden

 



English Version of this Website